WRIGHTSOCK
Gehwol
www.medizinmannshop.de
Mecomeo
 
Horb Berlin Lauf
 

Einige Zahlen

2636. Tag danach

7 Nationen
Teilnehmer:29
Männer:21
Frauen:8
  
Jüngster Mann: 1973
Ältester Mann: 1935
Jüngste Frau: 1973
Älteste Frau: 1940
  
Kürz. Etappe: 49.7 km
längste Etappe: 73 km
Ø Etappe:61.2 km
gesamt:795.9 km

Schreib uns was!

Schreibt eine Mail an die Teilnehmer oder Betreuer!

pdfDokumente

[ deutsch Application]
[ english Anmeldung]
[ francais Inscription]

[ deutsch Bedingungen]
[ english Rules]

Kontakt

Ingo Schulze
Hauptstraße 52
72160 Horb - Nordstetten
Tel: 0049 (0) 7451/4615
Fax: - 624756
Mobil: 0171 / 42 51 435
ultralauf@ischulze.de

Besucher

Seit bestehen der Präsenz

Counter

Ingos Bücher

Cover von Ingos Buch
Das Buch über meine "Weltreise" als Passagier auf einem Frachtschiff ist fertig. Es kann bei Interesse bei mir oder beim Engelsdorfer-Verlag bestellt werden. Es kostet 18 Euro und auf 126 Seiten kann man mein 49-tägiges Seefahrtabenteuer nachvollziehen. Es ist mit über 65 Fotos bespikt, wovon 30 Bilder in Farbe sind. Es ist ein Handbuch für Nachahmer! ISBN 978-3-95488-492-6.

Cover von Ingos Buch Ingos Erfahrungen als Organisator des „TE-FR 2012. Das Buch hat 205 Seiten. ISBN 978-3-95488-207-6. Preis: 12 Euro. Alle Bücher können beim "Engelsdorfer-Verlag" bestellt werden. Gern können die Bücher auch bei Ingo direkt bestellt werden und er schreibt eine Widmung hinein. Cover von Ingos Buch Ingo Schulze hat ein Buch über seine Erfahrungen als Organisator des Transeuropalaufs 2009 geschrieben.
Mein Buch über den „TE-FR 2009“, mit dem Titel „TranseuropaLauf 2009“, ist fertig. Es kann bei mir persönlich bestellt werden. Auf Wunsch schreibe ich eine kleine Widmung hinein.
Ansonsten über den ENGELSDORFER Verlag mit der ISBN-Nummer 978-3-86901-782-2. Preis 12,00 Euro. Das Buch ist 191 Seiten stark.Cover von Ingos Buch

Ingo Schulze hat ein Buch über seine Erfahrungen als Organisator des Transeuropalaufs 2003 geschrieben.
Die zweite, komplett überarbeitete Ausgabe „Transeuropalauf 2003“ von Ingo Schulze, Engelsdorfer Verlag, ISBN 978-3-86703-437-1, ist für 14 Euro erhältlich.
Es kann aber auch bei Ingo persönlich bestellt werden, zuzüglich 2,40 Euro Porto. Dafür schreibt Ingo auf Wunsch gerne eine Widmung hinein. [bestellen]

Übersetzung

Die Webseite ist in großen Teilen ins Englische übersetzt worden. Insbesondere die Teilnahmebedingungen wurden gewissenhaft übersetzt, so dass sie gleichwertig zum deutschen Original zu sehen sind. Die Übersetzungen der Seiten in andere Sprachen ist vorgesehen, allerdings wird dabei das Hauptaugenmerk auf die Navigation gelegt werden, insbesondere wird es keine Übersetzung der Teilnahmebedingungen geben.

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle der externen Links kann keine Haftung für die Inhalte dieser externen Links übernommen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht.

Vergleiche Geschwindigkeiten und Platzierungen

Mit der Grafik lassen sich die durchschnittliche Geschwindigkeiten zweier Läufer vergleichen.

Die Tabelle zeigt die Gesamtplatzierung jeden Teilnehmers nach jeder Etappe an. Sortiert sind die Teilnehmer nach der Gesamtwertung der letzten Etappe.

Vergleich der Geschwindigkeiten

Mit der Grafik lassen sich die durchschnittliche Geschwindigkeiten zweier Läufer vergleichen. Verglichen werden die durchschnittliche Geschwindigkeit einer Etappe und die durchschnittliche Gesamtgeschwindigkeit bis zu der jeweiligen Etappe.
Ist ein Läufer ausgeschieden und läuft als Etappenläufer wird er gestrichelt angezeigt. Zu beachten ist, dass dies Zeiten nicht auf der Seite Wertung geführt werden, sondern ausschließlich bei den Teilnehmerstatistiken zu finden sind.

Es können alle Läufer des HBL2011 miteinander verglichen werden.
Um die Zeiten in einen Gesamtzusammenhang bringen zu können, wird jeweils die durchschnittliche Durchschnittsgeschwindigkeit aller Teilnehmer einer Etappe mit angegeben.

Fichtenwalde nach Berlin / 16.09.2011
49.7 km / 795.9 km gesamt
30.9 mi / 494.5 mi gesamt
24 Teilnehmer am Start /


       

Klickt ihr auf die Grafik, wird sie vergrößert angezeigt. Ihr könnt die Größe selbst variieren indem ihr in der Adressleiste die Werte für w und h anpasst.

Alle Platzierungen

Die Tabelle zeigt die Gesamtplatzierung jeden Teilnehmers nach jeder Etappe an. Sortiert sind die Teilnehmer nach der Gesamtwertung der letzten Etappe.
Ausgeschiedene werden bis zu ihrem Ausscheiden angezeigt, sortiert nach der Anzahl der gelaufenen Etappen und der letzten Gesamtplatzierung.
Rote Hinterlegung bedeutet, dass sich die Platzierung im Vergleich zum Vortag verschlechtert hat, grüne Hinterlegung bedeutet entsprechend verbesserte Platzierung und gelbe signalisiert gleiche Platzierung.
Die Gesamtzeit eines Teilnehmers zu einer bestimmten Etappe könnt ihr euch als "Tooltip" anzeigen lassen. Dazu mit der Maus auf den Platz des Interesses zeigen (nicht klicken).

 12345678910111213
Stefan Daum1111111111111
7755522222222
Robert Bertin4444343333333
Jos Van den Hende3333234444444
Thomas Frunzke9886665555555
Manfred Steiner2222456666666
Cornelia Bullig7568888777777
Diethard Steinbrecher1212121211109888888
2518171516161210109999
Philippe Gallou11111111131516141413121110
Dr. Said Kahla141413131211109910101011
Dietrich Eberle13131414141213121211111212
Jean-Benoit Jaouen510101010911111314151413
Richard Hofbauer16161616151414131112131314
Hans Drexler24242120202020191916161615
Marie-Jeanne Simons20232018171717161515141516
Mike Friedl15171817181819181717171717
22212322222323212020201918
Klaus Wanner1099991315151618181819
20191919191918171819192020
Heike Pawzik22212423232222222121212121
27262625252524232222222222
Ewald Komar26252524242425242323232323
Sigrid Eichner28272726262626252424242424
Cornelia Kaltwasser1820222121212120 
Theo Huhnholt5677777 
Heinrich Lederer171515 
Sanna Almstedt19 
 12345678910111213

© Sebastian Bentele & Horb-Berlinlauf - Ingo Schulze 2010 | Impressum | Datenschutz | Seitenanfang